Unser Notfallkoffer - in 72 Stunden ist unsere Unterstützung in Ihrem Projekt am Start

Die aktuelle Krise zwingt die meisten von uns ins Homeoffice und zum mobilen oder remote Working.

Eine positive Erkenntnis nach den ersten Wochen: Es funktioniert! Abstimmungen, die Planung, Meetings, selbst komplexes Projektmanagement – auch auf Distanz lassen sich alle Aufgaben gut bewältigen.

Doch was ist, wenn der „Kittel brennt“, wenn hoch priorisierte Projekte keinen Aufschub zulassen, wenn die Arbeit von zu Hause Prozessabläufe verlangsamt und Mitarbeiter weniger flexibel als gewöhnlich einsetzbar sind?

Dann kommen wir ins Spiel mit unserem Projekt-Notfallkoffer:
Innerhalb von 72 Stunden stellen wir Ihnen Personal für unterschiedlichste Bereiche des Projektmanagements zur Verfügung. Kompetent, flexibel, unkompliziert.

Wenn’s im Projekt brennt sind wir Ihre virtuelle Feuerwehr - per Webkonferenz und Telefon führen wir Ihr Projekt aus dem Verzug zum Ziel und zum Erfolg.

Innerhalb von 72 Stunden stellen wir Ihnen Personal für unterschiedlichste Bereiche des Projektmanagements zur Verfügung

 

Ihr Nutzen

In 72 Stunden sind wir Teil Ihres Projektteams und für Sie handlungsfähig bei:

  • Projektkoordination

  • Projektcoaching

  • Dokumentation

  • Meeting- und Protokollmanagement

  • Zeitplanmanagement

  • Ressourcen- und Finanzmanagement

  

  

 

 
Schnelle Verfügbarkeit

72 Stunden liegen zwischen erstem Kennenlernen oder erneuter Kontaktaufnahme bis zum Start des Einsatzes in Ihrem Projektumfeld in der DACH-Region.

Wir bieten einen klaren, unkomplizierten und schnellen Prozess:

  

 
Unser Notfallkoffer steht bereit

 
Was dürfen wir für Sie tun?

Rufen Sie einfach an (0621-5705826) oder senden uns eine Mail (lenhardt@projectsolutions.de).