BLOG


Steering Committee und Projektteam

Regionalveranstaltung der GPM im Business Center von Project Solutions am 23.04.2018

(Ludwigshafen, 14.04.2018)  Simone Gehr und Michael Boxheimer geben einen Einblick, wie systemisches Gedankengut so mit der Projektarbeit verbunden werden kann, dass diese erfolgreicher durchgeführt wird.
Sie skizzieren kurz systemische Denkmodelle, die im Projekt- und Führungsalltag hilfreich sein können. Die Nützlichkeit des systematischen Ansatzes steht auch hier im Mittelpunkt.
Bei der anschließenden Übung und Diskussion können die Teilnehmer gleich den Transfer zu ihrem Alltag herstellen.

Informationen und Anmeldung: Hier klicken
 

Ideenreichen Austausch auf der MT-Connect 2018 in Nürnberg


(Ludwigshafen, 13.04.18) Zum zweiten Mal fand die MT-CONNECT in Nürnberg statt, und wieder war Project Solutions dabei. Mit großem Erfolg!
Unserem Team hat es Spaß gemacht mit Ihnen in diversen Gesprächssituationen über Branchenthemen, Beratung, Training, Coaching und Support im Projektmanagement zu „fachsimpeln“. Die Kombination aus Fachmesse, Kongress und Partnering Event hat sich für Project Solutions erneut als optimaler Branchentreff erwiesen.

Wir freuen uns auf die weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Schon gewusst: Wir haben unsere Datenschutzrichtlinien überarbeitet. Sie möchten weiterhin in gewohnter Art und Weise von uns über Veranstaltungen, News und Trends informiert werden?
Dann klicken Sie einfach hier.
 
 
 

Einstieg in die Medizintechnik für Unternehmen der Automobilbranche

Workshop mit interessierten Firmen der Automotive-Branche im Business Center von Project Solutions

(Ludwigshafen, 30.11.17)  Die Automobilbranche steht vor dem Umbruch und sucht neue Herausforderungen. An uns, Project Solutions, ist das Thema in vielen Messegesprächen herangetragen worden. Auffällig war, dass die Besonderheiten des regulierten Umfeld der Medizintechnik für die Interessenten neu und teilweise auch falsch verstanden waren. In neun Monaten und weniger zum zugelassenen Medizintechnikprodukt - wie geht das für interessierte Firmen der Automotive-Branche?

Zusammen mit der der Fahrzeug-Initiative Rheinland-Pfalz e.V. und mit Interessenten aus dem Automotive-Umfeld haben wir den Workshop "Was braucht die Medizintechnikindustrie? Ihr Weg der Automotive in die Medizintechnik" ins Leben gerufen. Am 30.11.2017 wurden wesentliche Fragen beantwortet, Unklarheiten geklärt, und darüber hinaus erste Beratung geleistet.
 

Project Solutions Mitaussteller auf der Medica 2017


(Ludwigshafen, 20.11.2017) Vom 13. bis 16. November 2017 war Project Solutions bei der MEDICA / COMPAMED 2017 als Aussteller am Gemeinschaftsstand Forum MedTech Pharma e.V mit am Start. Als etablierter Partner für Beratung, Training, Coaching und Support im Projektmanagement ergaben sich in diversen Kunden- und Interessentengesprächen wertvolle Anregungen zur Optimierung von Projekten. Dr. Dagmar Börsch und Martina Lenhardt genossen zudem den perfekten Service und die Standorganisation Forum MedTech Pharma e.V.
  

Project Solutions - Innovation durch Projektmanagement auf der MT-Connect 2017


(Ludwigshafen, 25.06.2017) Als Fachexperten für Innovation durch Projektmanagement empfing das Team um Dr. Dagmar Börsch und Martina Lenhardt am 21. und 22. Juni 2017 auf der MT-Connect eine Vielzahl von Interessenten am eigenen Messestand.
Pünktlich zur MT-Connect launchte Project Solutions seinen „Innovation Guide“. Mit dem Guide helfen die Project Solutions Profis Innovationszyklen zu verkürzen und Geld zu sparen. Ein Thema, das offensichtlich den Nerv vieler Messebesucher traf.
 

"Lead or Lost Market" - Project Solutions nimmt am 5. medtech Rheinland-Pfalz am 17. Mai teil

(Ludwigshafen, 15.05.2017) Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein, wird am 17. Mai 2017 beim 5. Meeting der medtech Rheinland-Pfalz  in Main teilnehmen.

Auf der Veranstaltung diskutieren Fachexperten die Entwicklung von neuen Unternehmensstrategien und innovativen Kooperationsformen. In Workshops werden konkrete Anforderungen und Strategien im praktischen Umgang mit der MDR (Europäische Medizinprodukteverordnung), die in einer neuen Fassung am 25. Mai in Kraft treten wird, erarbeitet. Begleitet wird die Veranstaltung von einer Fachausstellung.

Die medtech Rheinland-Pfalz ist eine Veranstaltung des MW VLW in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE. Sie  richtet sich an die Medizintechnikbranche sowie Querschnittstechnologien wie Biotechnologie, Mikrosystem-, Nano- und Lasertechnologie und die Informations- und Kommunikationstechnologien als auch an Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.

Sie suchen den fachlichen Austausch mit Frau Dr. Börsch? Kontaktieren Sie sie im Vorfeld:

Kontakt zu Frau Dr. Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH:
Dr. Dagmar Börsch
+49 621 57058-21
+49 177 80 81 733
www.projectsolutions.de
boersch@projectsolutions.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
www.medtech.rlp.de

Project Solutions nimmt am ersten Digital-Gipfel des BMWi teil

(Diese Newsmeldung als PDF)

(Ludwigshafen, 30.03.2017) Die Project Solutions GmbH wird am 12. Juni 2017 im Pfalzbau in Ludwigshafen am Rhein am ersten Digital-Gipfel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) teilnehmen. Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der Firma, folgt damit einer persönlichen Einladung des BMWi. Der Digital-Gipfel, ein Nachfolgeformat des Digitalen IT-Gipfels der Regierung, bildet künftig eine zentrale Plattform für die Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Deutschland. Im Fokus der Veranstaltung wird vor allem die Metropolregion Rhein-Neckar stehen als Modellregion für digitale Vernetzung. Frau Börsch sieht gespannt dem Austausch mit anderen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft entgegen und erwartet von der Veranstaltung insbesondere Trendaussagen zur Digitalen Gesundheit und Impulse für Innovationen im Gesundheitsbereich. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.de.digital/DIGITAL/Redaktion/DE/Veranstaltung/2017/2017-06-12-digital-gipfel.html

Kontakt zu Frau Dr. Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH:
Dr. Dagmar Börsch
+49 621 57058-21
+49 177 80 81 733
www.projectsolutions.de
boersch@projectsolutions.de

Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen besuchte Project Solutions im Rahmen von "Unternehmen im Dialog" der W.E.G. Ludwigshafen

(Ludwigshafen, 05.09.2016) Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeistern von Ludwigshafen, hat gemeinsam mit Klaus Dillinger, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft m.b.H. (W.E.G.) am 1. September 2016 die Firmenräume von Project Solutions im Rahmen von "Unternehmen im Dialog" besucht. Seit 2003 suchen die Oberbürgermeisterin sowie der Geschäftsführer der W.E.G. den Dialog mit klein- und mittelständischen Unternehmen vor Ort, um im direkten Gespräch mit Geschäftsführern und Betriebsräten zu suchen und zu intensivieren.

Besonders beeindruckt zeigten sie sich von dem Fokus der Projekt Management Berater auf Komplexitätsmanagement, welches bereits in zahlreichen Projekten bei Kunden in den vergangenen mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich durchgeführt wurde.

Mit Visual Project Management Hidden Champions erkennen

(Ludwigshafen, 23.06.2016) Mit Mitteln des Visual Project Management unterstützte Gerrit Hille, Fachexperte der Firma Project Solutions aus Ludwigshafen am Rhein (www.projectsolutions.de) am 22. Juni 2016 bei der Auftaktveranstaltung der Initiative „Connect Hidden Potentials“ (connecthiddenpotentials.de), so genannte Hidden Champions bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern zu erkennen.

 

[mehr]

Project Solutions erstmals mit Messestand auf der MedTec 2016 in Stuttgart

(Ludwigshafen, 20.04.2016) Premiere bei Project Solutions: Vom 18. bis 20. April waren die Ludwigshafener Projektprofis erstmals mit eigenem Messestand auf einer Fachmesse vertreten, der MedTec 2016 in Stuttgart!
Mit Erfolg, das Messeteam hatte nicht nur Spaß sich im neuen Vertriebskanal Messe zu bewegen, sondern führte auch zahlreiche erfolgreiche Gespräche mit Fachbesuchern aus dem medizintechnischen Umfeld. Auch die druckfrischen Broschüren wurden in den Fachgesprächen gern zur Veranschaulichung des Dienstleistungsspektrums genutzt.
 

AUGENHÖHEwege – Project Solutions zur Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

(Ludwigshafen, 23.03.2016) Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH war aus Anlass der Aufführung des neuen AUGENHÖHEwege-Films im Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg eine von mehreren Themenmoderatoren.
Dabei berichtete sie den Teilnehmern am 22. März 2016 unter anderem auch über ihre persönlichen Erfahrungen rund um moderne Schnittstellen und eine neue Kultur von Zusammenarbeit zwischen Führungsebene und Mitarbeitern am Arbeitsplatz. 
  

Starke Frau am Steuer – Projektberatung in erfahrener Frauenhand

Dr. Dagmar Börsch von Project Solutions spricht auf dem 1. Frauenwirtschaftstag Ludwigshafen am 6. November 2015 über ihre Führungsrolle und Berufsmöglichkeiten für Frauen jenseits von weiblichen Stereotypen

(Ludwigshafen, 05.11.2015) Frauen haben sich in Führungspositionen, als Wissenschaftlerinnen und Forscherinnen längst in der Metropolregion Rhein-Neckar etabliert. Sowohl in ökonomischen wie auch im gesellschaftlichen Leben sind sie wichtige Akteurinnen und prägen das Wirtschaftsbild mit. Am 6. November 2015 veranstaltet die Stadt Ludwigshafen zusammen mit dem Frauennetzwerk Business and Professional Women Germany (BPW e.V.) nun zum ersten Mal den Frauenwirtschaftstag. Dort wird diesen Frauen eine Plattform geboten, über ihre Erfahrungen zu reflektieren, sich miteinander auszutauschen und mit der interessierten Öffentlichkeit in einen gesellschaftlichen Diskurs über das moderne Rollenbild von Frauen und Männern in der Wirtschaft zu treten.

Unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Dr. Eva Lohse, wird es eine Reihe von interessanten und informativen Vorträgen geben. Highlight bildet ab 16 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Starke Region – starke Frauen, Rollenbilder für die Zukunft“, bei der neben anderen weiblichen Führungskräften und Fachexpertinnen aus Ludwigshafen auch Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH aus Ludwigshafen über ihre Erfahrungen bei der Gründung ihrer Projektmanagement-Beratungsfirma sowie über Berufs- und Karrierewege für Frauen in der Projektmanagement-Branche berichten wird. 

Die Project Solutions GmbH (www.project-solutions.de) feiert in diesem Jahr mit ihren rund 30 Mitarbeitern 20-jähriges Jubiläum. Die Firma stellt mittlerweile über die Region hinaus eine feste Institution in der Beratung von Projekten, vor allem im Medizintechnikbereich dar und ist eingebunden in überregionale Netzwerke wie die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement. Dagmar Börsch kann auf zahlreiche Erfolge und einen exzellenten Ruf sowohl innerhalb ihres Teams als auch in vielen regionalen und überregionalen Netzwerken und in der Fachwelt blicken.  Sie freut sich, auf der Veranstaltung auch außerhalb des Podiums für interessante Gespräche und fachlichen Austausch zur Verfügung zu stehen.

Eingeladen sind alle Interessierten, die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro und ist am Veranstaltungstag vor Ort zu entrichten.

Wo? Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen, Rheinpromenade 12, 67061 Ludwigshafen

Wann? 6. November 2015, 13 bis 19 Uhr (das Podium  beginnt um 16 Uhr)

Weitere Informationen? Auf www.ludwigshafen.de oder im angehängten Flyer (PDF)

Seminar am 22./23. Oktober in Ludwigshafen zum Thema „Wenn’s stockt im Projekt: den Knoten lösen mit Dynamic Facilitation“ entfällt

(Ludwigshafen, 6.10.2015) Das ursprünglich geplante Seminar "Wenn's stockt im Projekt: den Knoten lösen mit Dynamic Facilitation" am 22./23.10.2015 im Business Center der Firma Project Solutions in Ludwigshafen entfällt. Über evtl. geplante Ersatztermine wird zu gegebener Zeit rechtzeitig informiert.

Wissenstransfertag - Unternehmen Zukunft durch Networking erleben

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar verknüpft Studenten und Unternehmen. Know-how Börse wieder in der SRH Hochschule Heidelberg zu Gast. Hauptredner ist Prof. Dr. Sinn / Ifo Institut

(Ludwigshafen, 22.06.2015) Viel diskutiert, wenig verbreitet. Der Transfer von Wissen scheitert oft an der konkreten Umsetzung. Damit sich Studenten, Forscher und Führungskräfte besser vernetzen können, gibt es in der Metropolregion Rhein-Neckar den Wissenstransfertag. Unternehmen und Wissenschaft können im Herbst wieder dieses Potential entdecken. Das Besondere: 100 Studierende können kostenlos an dem Treffen mit Top-Managern teilnehmen.

Auch Project Solutions nimmt wie im Vorjahr an der Veranstaltung teil: so werden sie einen der Vortragsstreams präsentieren und mit einem eigenen Stand vor Ort präsent sein.

[mehr...]

"Augenhöhe" - Trends einer neuen, demokratischeren Arbeitswelt

Der Film des Projektes "Augenhöhe" über demokratisierende Trends in der neuen Arbeitswelt wird im Ludwigshafener Business Center der Project Solutions GmbH gezeigt am 27. Mai und 24. Juni 2015

(Ludwigshafen, 22.05.2015) Selbstbestimmung, Partizipation, Potentialentfaltung - die Trends einer neuen demokratisierten Arbeitswelt diskutiert das Projekt "Augenhöhe". Deutschlandweit finden Veranstaltungen statt, in denen der erfolgreich über eine Crowdfunding-Kampagne finanzierte Film "Augenhöhe" vorgestellt und im Anschluss in einer Expertenrunde mit interessierten Gästen diskutiert wird (www.augenhoehe-film.de). Am Mittwoch, dem 27. Mai und Mittwoch, dem  24. Juni (jeweils 18.30 Uhr) wird der Film erstmals in Ludwigshafen gezeigt im Business Center der Project Solutions GmbH (www.projectsolutions.de).  Die Veranstaltung richtet sich an Berater, die sich für das Thema interessieren. Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Project Solutions Business Center, Donnersbergweg 2, 67059 Ludwigshafen
Zeit: 27.05. und 24.06.2015, 18.30 Uhr jeweils

Anmeldungen bitte an
Sylvia Enders
projEQt-consulting
Am Luitpoldhafen 46, D-67061 Ludwigshafen am Rhein
Tel.: +49. 621. 14 62 85 58, Mobil: +49. 176. 23 84 47 90
enders@projEQt-consulting.de 

Projekte professionell sabotiert – effektiv, effizient und nachhaltig!

GPM-Workshop im Business Center der Project Solutions GmbH am 20. Mai 2015

(Ludwigshafen, 06.05.2015) Jedes Projekt hat Gegner! Zumeist sind diese Widersacher schlichte Amateure. Sie wissen nicht, wie man Projekte professionell sabotiert und nachhaltig zu Fall bringt!

In diesem Mini-Workshop der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM), moderiert von Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH in Ludwigshafen, erfahren die Teilnehmer im Rollenspiel, wie sie mit subversiven Aktionen und sorgfältig geplanten Aktivitäten, Projekte erfolgreich zum Scheitern bringen können. Sie schlüpfen vorübergehend aktiv in die Rolle des Projekt-Saboteurs und greifen in seine Trickkiste. Jeder kann seine eigenen Sabotage-Ideen miteinbringen und die „Kreativität“ seiner Mitspieler kennenlernen.

Eben Projektmanagement mal anders herum!

Wo? Project Solutions GmbH, Donnersbergweg 2, 67059 Ludwigshafen
Wann? 20.05.2015, 18 Uhr
Eine Anmeldung ist erwünscht [hier klicken..]!

Neue Webseite von Project Solutions ist online

(Ludwigshafen, 01.05.2015) Die neue Webseite der Project Solutions GmbH ist seit kurzem online. Unter http://www.projectsolutions.de kann ab sofort der neue, modernisierte und an die gewachsenen Ansprüche der Ludwigshafener Firma angepasste Webauftritt besucht werden. Neben einem modernen und zukunftsorientierten Design wurden die Inhalte der Seite in vielen Bereichen nicht nur aktualisiert, sondern auch deutlich erweitert. So finden sich nun ausführliche Informationen zu den 4 Standbeinen der Firma, Consulting, Coaching, Training und exekutives Projektmanagement, sowie zu den Expertinnen und Experten, die die Firma vertreten. Die Webseite wurde gemeinsam mit der Frankfurter Agentur Neuland realisiert und wird künftig weiter ausgebaut und gepflegt werden. 

Project Solutions wird Teil der Jury des Deutschen Project Excellence Award 2015

Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der Project Solutions GmbH aus Ludwigshafen, vervollständigt das Jurorenteam

(Ludwigshafen, 20.04.2015) Mit Dr. Dagmar Börsch, Geschäftsführerin der in Ludwigshafen ansässigen Project Solutions GmbH, ist das Jurorenteam für den Deutschen Project Excellence Award 2015 vollständig. Die erfahrene Projektmanagerin, die bereits in der Vergangenheit zahlreiche Projekte für den Award bewertet und mehrfach in der Jury gesessen hat, gehört damit zu einer fünfköpfigen Expertengruppe aus hochrangigen Vertretern der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) und der Projektmanagement- und Qualitätsmanagementfachwelt. Die Jury hat nun die schwierige Aufgabe, in den nächsten Monaten aus einer Reihe von deutschlandweit eingereichten, jüngst erfolgreich beendeten Projekten die Spitze der deutschen Projektwelt zu würdigen. [mehr...]

Mit Projekten Deutschlands Zukunft gestalten – Projektgovernance in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft 

(Ludwigshafen, 23.01.2015) Die Project Solutions GmbH aus Ludwigshafen nahm am 21. und 22. Januar 2015, zusammen mit rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Forschung unter dem Motto „Mit Projekten Deutschlands Zukunft gestalten“ an dem Project Governance-Kongress der GPM im Bundeswirtschaftsministerium teil.  

Ein Schlüssel für wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit liegt in der Kompetenz, Ideen und Initiativen in Projekten umzusetzen. Aus diesem Grund trafen Entscheider und Projektmanager aus Bund, Ländern, Kommunen und Forschungseinrichtungen im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin auf führende Köpfe der Projektmanagement Community. Auch Project Solutions brachte sich als Projektmacher in Foren sowie thematischen Workshops ein und traf sich mit anderen Experten und Entscheidern zum intensiven Gedankenaustausch. 

Der Kongress packte dabei wichtige Zukunftsfragen an: Energiewende, Digitale Agenda, Modernisierung der öffentlichen Infrastruktur. Diese Mammutaufgaben sind nur mit koordinierter Projektarbeit zu bewältigen: das heißt einem Projektmanagement als Führungsinstrument.

Mehr Informationen finden Sie hier...

PM Forum vom 27. bis 28. Oktober 2015

(Ludwigshafen, 30.12.2014) Unter dem Motto „Projektmanagement öffnet neue Horizonte. Weiterdenken. Weitergehen.“ öffnet das PM Forum vom 27. bis 28. Oktober 2015 seine Türen. Ab sofort können Bewerbungen für Vorträge und Workshops unter conftool.com eingereicht werden. Der Call for Papers endet am 15. April 2015 (23.59 Uhr).

Mehr erfahren Sie hier...