Die reine Lehre im Projektmanagement. Der direkte Weg vom Start zum Ziel. Gibt es so etwas überhaupt? Im Prinzip: ja. Unser Ansatz der integrativen Reflexionsberatung verankert den Drang, weiterzukommen, besser zu sein, schneller die Ziellinie zu überqueren. Mit systemischen Feedback-Schleifen schaffen wir eine überlegene operative Leistungsfähigkeit bei der anschließenden Umsetzung. Eine Vorgehensweise, die wie keine zweite den besten Weg zum Ziel sucht und gemeinsam mit dem Klienten die Möglichkeiten ausreizt.


Strategische Intelligenz plus operative Exzellenz

In 20-jähriger Erfahrung ist unser Ansatz der integrativen Reflexionsberatung entstanden. Er steht für die Kombination aus strategischer Intelligenz und operativer Exzellenz, wie sie nur gestandene Prozessmoderatoren, praxiserprobte Projektprofessionals und systemische Coaches leisten können. Mit p hoch 5 bringen wir ein Gesamtkonzept in Ihr Projekt, das Auftraggeber und Berater auf überlegene Weise vernetzt. Wir glauben fest: Beide müssen eine Einheit bilden. Entsprechend arbeiten wir nicht einfach auf einem Projekt, sondern integrieren uns in das Gesamtsystem Ihres Unternehmens. Damit wir das Wesentliche immer im Blick behalten. Beginnen wir beim Herzstück. Alle Berater zeichnet neben ihrer beeindruckenden Lösungsorientierung und ihrem partnerschaftlichen Umgang vor allem eines aus: eine klare eigene Position.