Den Anwender Ihrer Produkte von Anfang an verstehen

Ihre Herausforderungen im Berufsalltag

• Ihre Produktentwicklung verzögert sich, weil zu viele Änderungen spät im Projekt notwendig sind
• Ihre Prozesse lassen es nicht zu, innovativer zu sein
• Sie suchen nach alternativen Produktentwicklungsprozessen
• Sie haben von Design Thinking schon gehört, wissen jedoch nicht wo Sie anfangen sollen
 

Ihr Nutzen vom Seminar

• Sie lernen den Design Thinking-Prozess kennen
• Sie nehmen Methoden und Tools mit, die Sie in den jeweiligen Prozessschritten brauchen
• Nach diesem Workshop kennen Sie die Voraussetzungen für die Einführung von Design Thinking in Ihrem Unternehmen anhand eines Pilotprojektes
• Sie nehmen Best Practises aus Deutschland mit und erhalten gute Argumente, um mit Skeptikern in ihrem Unternehmen umzugehen
• Sie erhalten Fallbeispiele für erfolgreiches Design Thinking bei der Entwicklung von Medizinprodukten

Zielgruppe

Innovationsmanager, Internal Consultants, Changemanager, Projektmanager, Geschäftsführer

 

Offene Seminare

 

20.-21. Juli 2017
jeweils 09:00 - 17:00

- Inhouse-Schulung möglich

- Training also available in English

Kosten

1.230€ (zzgl. MwSt)
Inklusive Verpflegung und Materialien

Ort

Business Center, Project Solutions GmbH
Donnersbergweg 2, 67059 Ludwigshafen

Trainer

Estuardo Calderón Scheel

 

Es wird viel über Design Thinking geredet. Manche Unternehmen werben mit dieser Methode, als könnte sie alle Probleme lösen. Doch wie wird Design Thinking im Projektalltag verwendet? Wie können Projektteams es sinnvoll einsetzen? In diesem Workshop erarbeiten wir uns Vorteile und Grenzen von Design Thinking, und wenden diese an einem konkreten Beispiel an. Theorie, dynamische Übungen und Reflektion verzahnen sich in einem energiegeladenen Workshop mit dem Ziel, die Grundprinzipien von Design Thinking zu verstehen und punktuell transferieren zu können.

 


Trainer: Estuardo Calderón Scheel

Estuardo Calderón Scheel arbeitet als Berater, Trainer und Moderator für die Project Solutions GmbH in Ludwigshafen. Davor war er bereits in mehr als 15 Ländern im Einsatz mit den Themen Projektmanagement, Marktanalyse und Design Thinking. Er engagiert sich bei der International Project Management Association IPMA seit 2008 und hat eine Leidenschaft für die Begleitung von Gruppenprozessen.

Kontakt

Estuardo Calderón Scheel
calderon-scheel@projectsolutions.de
0621-57058-25

Veranstaltungsort

Business Center
Project Solutions GmbH
Donnersbergweg 2
67059 Ludwigshafen
Anfahrt